Eishockey-Schnuppertraining

mit Schlittschuh-Laufschule

Derzeit sind alle Kurse ausgebucht.

Ansprechpartner: Sylvia Weinmann, Tel. 08024 91248 und 0157 73300227

Was ist Eishockey?

Eishockey ist beliebt als die schnellste Mannschaftssportart der Welt und wird von insgesamt zwei Millionen Spielern im Ligenspielbetrieb gespielt. Gerade in Bayern hat Eishockey eine lange Tradition und auch bei vielen Freizeitsportlern beliebt.

Eishockey fördert Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Disziplin und Teamgeist. Schlittschuhlaufen, Schusstechnik, Puck- und Stockführung sind nur einige Fähigkeiten, die es zur Ausübung dieses Sports braucht und die es gilt, weiter zu entwickeln.

Der ESC Holzkirchen organisiert den Eishockeyspielbetrieb in Holzkirchen bereits seit 1933 und war 1972 Deutscher Jugendmeister.

Was Eishockey ausmacht

Eishockey ist vielseitig

Eishockey spielen macht Spaß, weil es vielfältiger und sowohl motorisch als auch mental fordernder ist als andere Sportarten.

Eishockey ist ein Mannschaftssport

Es gibt nichts Schöneres, als Teil einer Mannschaft zu sein. Eishockeyspieler schließen Freundschaften fürs Leben. Sie lernen, anderen Menschen zu vertrauen und Selbstverantwortung zu übernehmen.

Eishockey ist ein sicherer Sport

Kindereishockey wird körperlos gespielt und dank der Schutzausrüstung sind Verletzungen äußerst selten - auch im Vergleich mit anderen Sportarten.

Spaß für die ganze Familie

Eishockey bedeutet Spaß für Groß und Klein - auch neben dem Eis. So bieten sich auf und neben dem Eis zahlreiche Gelegenheiten, neue Leute zu treffen und Freundschaften zu schließen.