Auswärtsspiel in Trostberg - Kleinschüler verlieren gegen die SG Inzell/Trostberg

U13 Knaben

Auswärtsspiel in Trostberg - Kleinschüler verlieren gegen die SG Inzell/Trostberg

Veröffentlicht am
von Christian Morawe

Am 18.02.18 waren die Kleinschüler zu Gast in Trostberg, um gegen die Spielgemeinschaft Inzell/Trostberg anzutreten.
Bei diesem BEV Pflichtspiel waren unsere Grünjacken trotz einiger Ausfälle von Stammspielern hoch motiviert und selbstbewußt.

Bereits in der zweiten Spielminute überraschten die ESCler den Gegner und legten mit 1:0 vor. Auch im weiteren Verlauf des ersten Drittels dominierten sie die Partie und erzielten in der 14. Spielminute ihr zweites Tor. Zum Ende des ersten Spielabschnitts fanden jedoch die Gegner besser ins Spiel und verkürzten den Rückstand auf 2:1. 

Auch im zweiten Spieldrittel lieferten sich beide Kontrahenten einen heißen Kampf. Während sich die Grünjacken teils sehr gute Chancen vor dem gegnerischen Tor erspielten, konnten sie diese jedoch nicht in Punkte umwandeln. Der Spielgegner selber hatte zwar weniger aussichtsreiche Tor-Möglichkeiten herausgespielt, konnte diese jedoch besser umsetzen und erzielte das 2:2 und 2:3. 

Im dritten Spielabschnitt machten sich bereits zu Beginn die körperlich fordernden ersten beiden Spieldrittel bemerkbar. Die ESCler hatten Mühe, dem  hohen Tempo der Spielgegner zu folgen und kassierten nochmals 3 Tore der gegnerischen Mannschaft. Trotzdem waren die Grünjacken bis zum Schluss hoch motiviert und erkämpften sich ihr drittes Tor. Die Partie ging mit 6:3 an die Hausherren. Dennoch brauchen sich die Grünjacken hinter diesem Ergebnis nicht zu verstecken und ernteten ein dickes Lob von Trainer und Betreuer.