Bittere Niederlage für den ESC in Miesbach

1. Mannschaft

Bittere Niederlage für den ESC in Miesbach

Veröffentlicht am
von Michael Hauff

Am Freitag traf die die erste Mannschaft des ESC in Miesbach auf die Spielgemeinschaft des TSV Schliersee und der 1b-Mannschaft des TEV Miesbach. Trotz der lautstarken Unterstützung zahlreicher mitgereister holzkirchner Zuschauer musste sich der ESC in einem packenden Spiel mit 3:1 geschlagen geben.

Zu Beginn des ersten Drittels war beiden Mannschaften die Motivation anzumerken und es kam bereits zu einigen Chancen auf beiden Seiten. Das erste Tor schossen dann die Schlierseer in der neunten Minute. Aber nur eine Minute später konnte Sebastian Danner auf Zuspiel von Andreas Hieber ausgleichen. Abermals nur 30 Sekunden später waren es wieder die Schlierseer, die durch Josef Ziegler, einen ehemaligen Holzkirchner, in Führung gingen. Mit diesem 2:1 ging es dann auch in die Pause.

Im zweiten Drittel wurde es dann sehr hektisch, was sich in vielen Strafzeiten, vor allem gegen die Holzkirchner, niederschlug. Dies gipfelte in einer 10-minütigen Disziplinarstrafe gegen Kilian Abeltshauser, der sich nach einem nicht geahndeten Foul der Schlierseer lautstark beim Schiedsrichter beschwerte. Die zahlreichen Überzahlsituationen brachten den Schlierseern allerdings nichts ein, auch weil ESC-Torwart Markus Veicht einige Schüsse sehr gut parierte.

Im dritten Spielabschnitt stellte ESC-Trainer Christian Frütel um und die Holzkirchner spielten mit zwei Reihen. Dadurch setzte der ESC die Schlierseer so unter Druck, dass diese sich phasenweise nicht mehr aus ihrem eigenen Drittel befreien konnten. Allerdings scheiterten die Holzkirchner immer wieder am Schlierseer Torhüter. Als dann in der letzten Spielminute Markus Veicht zugunsten eines sechsten Feldspielers ausgewechselt wurde, konnten die Schlierseer noch den 3:1 Endstand markieren. 

Somit steht am Ende eine bittere Niederlage für den ESC. Weiter geht's am Sonntag, den 8.1., im Hubertusstadion gegen die EA Schongau.

Tore: Danner, S.

Assists: Hieber

Strafen: ESC:14+10 Minuten, Schliersee/MB: 12 Minuten