Deutliche Heimniederlage gegen Fürstenfeldbruck

U17 Jugend

Deutliche Heimniederlage gegen Fürstenfeldbruck

Veröffentlicht am
von Paul Greiter

Im Heimspiel gegen den EV Fürstenfeldbruck gab es für die Schülermannschaft eine herbe 0:11 Niederlage. Konnte man im Hinspiel über weite Strecken des Spiels bei der 5:3 Niederlage, der Fürstenfeldbrucker Schülermannschaft Paroli bieten. War am Sonntag der Leistungsunterschied zu deutlich, man musste sich mit 0:11 geschlagen geben. Nach zwei verschlafenen Drittel sammelte sich die Holzkirchner Mannschaft nochmal für das letzte Drittel und gab sich nicht auf, dennoch fehlte für den Ehrentreffer das nötige Glück an diesem Tag.

Ergebnis:

0:11 (0:3/0:6/0:2)

Strafminuten:

ESC Holzkirchen: 6 Min.

EV Fürstenfeldbruck: 4 Min.

Aufstellung:

Tor:

Kevin Spiegel

Verteidigung:

Kilian Killer, Felix Kowolik, Max Mühldorfer

Phillipp Wohlschlager, Paul Reichlmayr

Benjamin Spiegel

Stürmer:

Paul Greiter, Andreas Weber, Paul Brandt

Anna-Lena Brunner, Klaus Betzinger

Daniel Herrlich, Max Leuze