Eishockeyspiel Junioren SG EHC Waldkraiburg/Berchtesgaden - ESC Holzkirchen 02.12.2018

U20 Junioren

Eishockeyspiel Junioren SG EHC Waldkraiburg/Berchtesgaden - ESC Holzkirchen 02.12.2018

Veröffentlicht am
von Dagmar Sauer

Spielbericht Junioren SG EHC Waldkraiburg/Berchtesgaden - ESC Holzkirchen am 02.12.2018

Der Eissportclub Holzkirchen war zu Gast bei der Spielgemeinschaft EHC Waldkraiburg/Berchtesgaden. Er reiste mit 11 Feldspielern und 1 Torwart an; die Gastgeber spielten auch mit 11 Feldspielern und 1 Torwart. Das Spiel begann um 10.30 Uhr und endete um 12.30 mit 3:0.

Die Holzkirchner spielten mit großem Einsatz und hatten auch einige Torchancen. Leider konnten sie keine davon verwandeln. Das erste Drittel endete mit 1:0.

Im zweiten Drittel steigerten die Spieler aus Holzkirchen nochmals ihren Einsatz. Ihr Torwart zeigte sehr gute Leistungen und ließ auch in diesem Drittel nur einen Torschuss durch. Ihr Engagement zeigte jedoch keinen Erfolg und sie konnten kein Tor für sich verbuchen. Der Stand am Ende des zweiten Drittels war 2:0.

Auch das dritte Drittel zeigte keine Veränderungen. Der ESC Holzkirchen zeigte ein gutes Spiel, das jedoch leider nicht durch ein verdientes Tor belohnt wurde. Stand Spielende 3:0.

Die Gäste und ihre Gastgeber spielten ein sehr faires Spiel, was durch wenige Strafzeiten auf beiden Seiten gekennzeichnet war. Die Schiedsrichter hatten von Beginn an das Spiel vollkommen unter Kontrolle.

Der ESC Holzkirchen kam in dem Spiel auf 6 Minuten Spielstrafe, die SG EHC Waldkraiburg/Berchtesgaden auf 10 Minuten Spielstrafe.

Tore/Assist:

Folgende Spieler waren anwesend:

Ludwig Riedlechner, Linus Sauer, Quirin Hofmiller, Vitus Liegl, Maximilian Renninger, Florian Weinmann, Johannes Bornhorn, Christoph Brunner, Michael Brindlinger, Paul Greiter, Valentin Beer, Korbinian Ellenrieder.