Kampfgeist wird belohnt - Sieg gegen ESC München

U13 Knaben

Kampfgeist wird belohnt - Sieg gegen ESC München

Veröffentlicht am
von Christian Morawe

Am 07.12.18 waren unsere ESC'ler zu Gast beim ESC München (Austragungsort Eis- und Funsportzentrum West). Diesmal hat Stefan Kammler als Trainer unseren Kindern den Rücken gestärkt und die Richtung vorgegeben. Nach dem letzten Sieg gegen Bad-Aibling waren die Erwartungen hoch, diesmal ebenso erfolgreich vom Eis zu gehen. Der Wettergott war uns hold und ließ es kurz vor Spielstart aufhören zu regnen.

ImgImgImg

Zu Beginn der Partie hatten unsere Grünjacken zunächst Mühe, dem hohen Tempo zu folgen. Somit war es auch wenig verwunderlich, dass der Spielgegner in der siebten Spielminute gleich 2 mal traf. Erst 8 Sekunden vor Abpfiff des ersten Drittels gelang unserer U13 endlich ein Gegentor. 

ImgImgImg

Im zweiten Spieldrittel schenkten sich beide Manschaften nichts und es gab mehrere Stellungskämpfe mit hohem Krafteinsatz und Strafzeiten. Zunächst ohne nennenswerte Ergebnisse. Endlich, wieder in der 20. Minute, konnten unsere ESC'ler einen Puck im gegnerischen Tor versenken, sodass es am Ende des 2. Drittels 2:2 stand. Damit war ein spannende 3. Spielzeit vorprogrammiert.

ImgImgImg

Auch im letzten Spieldrittel legte der Spielgegner zu Beginn wiederum ein Tor vor. Unsere Grünjacken wollten sich jedoch der Niederlage nicht hingeben und reagierten mit tollem Einsatz, der zunächst aber noch nicht belohnt wurde. Erst in den letzten 6 Spielminuten gelang es dem ESC-Holzkirchen, die entscheidende Spielwendung herbeizuführen. Jetzt folgten kurz hintereinander zwei Treffer für unsere U13. Nun stand es 3:4 für die Holzkirchner, sodass es spannend blieb. Ein Faul an einem unserer Stürmer in der letzten Spielminute mündete in das endgültige, spielentscheidende und sensationell durchgeführte Tor nach Penalty. Mit einem wohlverdienten Endstand von 3:5 konnten unsere glücklichen Sieger am späten Freitagabend nach Hause fahren. 

ImgImgImg