ESC Jugend gewinnt letztes Heimspiel mit 10:3

U17 Jugend

ESC Jugend gewinnt letztes Heimspiel mit 10:3

Veröffentlicht am
von Paul Greiter

Im ersten Drittel begann die ESC Jugend hochkonzentriert und erspielte sich schöne Einschussmöglichkeiten. Bisher zählte das erste Drittel nicht immer zu den stärken der Holzkirchner. Aber diesmal legten sie gleich mal einen 6:0 Vorsprung vor. Wie sich später herausstellte, auch Gut so. Starker Regen und Wind setzte ein, so musste das zweite Drittel um ca. 30 Minuten später beginnen.

Mit den widrigen Wetterbedingungen kamen die Gäste besser zurecht und konnten das Drittel mit 1:2 für sich entscheiden. Im letzten Drittel gab dann wieder die ESC Jugend den Ton an. So verabschiedeten sich die ESC’ler mit einem beachtlichen 10:3 im letzten Heimspiel von ihren Zuschauern.

Ergebnis:

10:3 (6:0/1:2/3:1)

Tore/Beihilfen:

Paul Greiter (6/1), Paul Brandt (1/1), Kilian Killer (0/2), Felix Kowolik (1/1),

Simon Lona (1/1), Paul Reichmayr (1/0), Max Mühldorfer (1/0), Valentin Beer (0/1)

Strafen:

ESC Holzkirchen: 8 Minuten

ESV Buchlohe: 10 Minuten + 2x 10 Min. Disz.

Aufstellung:

Kevin Spiegel

Max Mühldorfer-Paul Reichlmayr

Kilian Killer-Felix Kowolik

Simon Lona-Paul Greiter-Paul Brandt

Anna-Lena Brunner-Daniel Herrlich-Andreas Weber

Valentin Beer-Luisa Kühnel