ESC-Schüler unterliegen 1:7 gegen Dingolfing

U17 Jugend

ESC-Schüler unterliegen 1:7 gegen Dingolfing

Veröffentlicht am
von Paul Greiter

Im ersten Drittel kamen die Gäste aus Dingolfing besser ins Spiel und die Holzkirchner blieben weit unter ihren Möglichkeiten. Das Drittel ging zurecht nach schwacher Leistung mit 0:2 verloren. Einen höheren Rückstand verhinderte der sichere Schlussmann Kevin Spiegel. Nach der Drittelpause hielten die ESC-Schüler konzentriert und mit besserer Moral dagegen. Paul Greiter erzielte den Anschlusstreffer zum 1:2 kurz nach der Pause, Phillipp Wohlschlager leistete die Vorarbeit. Kurz vor dem Ende des zweiten Drittels trafen die Gäste zum 1:3. Die ohnehin schon dünne Personaldecke und die Verletzung von Max Mühldorfer machte sich im letzten Drittel bemerkbar. Die Holzkirchner hatten den Gästen nichts mehr entgegen zu setzten, die durch gute Einzelaktionen das Drittel mit 0:4 für sich entschieden.

Ergebnis:

1:7 (0:2/1:1/0:4)

Strafminuten:

ESC Holzkirchen: 8 Min. + 10 Min.

EC Pfaffenhofen: 16 Min.

Aufstellung:

Tor:

Kevin Spiegel

Verteidigung:

Kilian Killer, Paul Reichelmayr

Max Mühldorfer, Benjamin Spiegel

Stürmer:

Paul Greiter (1 Tor), Phillipp Wohlschlager (1 Ass.), Paul Brandt

Anna-Lena Brunner, Klaus Betzinger, Daniel Herrlich

Max Koll