Holzkirchen zeigt die Zähne

Schüler

Holzkirchen zeigt die Zähne

Veröffentlicht am
von Hermann Kögl

Die Schüler des ESC, waren am Sonntag, zu Gast bei der Spielgemeinschaft Fürstenfeldbruck/Dachau.Die Spieler waren hochmotiviert und wollten vor den vielen Zuschauern ein gutes Spiel abliefern.

Der erste Angriff versprach ein toreiches Spiel.Nach nur einer Minute schoß Paul Greiter, auf genauen Paß von Vitus Liegl, das 0:1. Doch der Gegner wollte sich nicht so einfach geschlagen geben und glich in der 5 min. aus.Das Spiel lief von da an fast nur noch auf das Brucker Tor, doch der Gegner wehrte sich enorm und ließ kein weiteres Holzkirchner Tor zu.Endstand im 1. Drittel 1:1.

Obwohl die Holzkirchner auch im 2.Drittel deutlich besser spielten, schoßen die Brucker das 2:1. Es dauerte eine Weile bis die vielen Angriffe der ESC Jung's in der 36 min belohnten wurden. Ein gewonnener Bully von Paul Greiter, der daraufhin knallharte Schlagschuß von Vitus Liegl, wurde perfekt von Anna-Lena Brunner in den oberen Torwinkel abgelenkt. Der längst verdiente Ausgleich zum 2:2 war gefallen.Endstand 2.Drittel 2:2.

Der Trainer Paul Greiter mußte seine Spieler, vorm letzten Drittel, nochmal richtig motivieren.Dies gelang bestens. Nach nur 26 Sekunden schoß Paul Greiter die Führung zum 2:3 heraus.Der Top Verteidiger Linus Sauer legte nur 2 min. später das  2:4 nach und der Kapitän Lukas Kögl versenkte, nach einem Schlagschuß von Vitus Liegl, die Scheibe zum 2:5.

Endstand eines schnellen und kampfbetonten Spiels 2:5 für den ESC-Holzkirchen.

In diese Form, dürften die Schüler, am nächsten Sonntag, den Tabellenersten Ottobrunn, arg in Bedrängnis bringen und einen Sieg einfahren.

Torwart: Spiegel Kevin, Lasse Endrass

Verteidiger: Killer Kilian, Sauer Linus 1 Tor, Wohlschlager Phillip, Kögl Lukas ( C ) 1 Tor

Stürmer: Herrlich Daniel, Betzinger Klaus, Brandt Paul, Beer Valentin 1 Ass.,

Brunner Anna-Lena 1 Tor, Liegl Vitus ( A ) 2 Ass. , Koll Max, Greiter Paul ( A ) 2 Tore, 1 Ass.