Knapper Sieg

Schüler

Knapper Sieg

Veröffentlicht am
von Hermann Kögl

Am Dienstag war der Mekj München im Hubertusstadion nicht zu Gast, sondern trugen ihr Heimspiel bei uns aus. Trainer Paul Greiter konnte nur auf einen Mini Kader zurückgreifen. 

Es ging im ersten Drittel richtig rasant los und Valentin Beer konnte nach kurzer Zeit das 0 :1 auf toller Vorlage von Klausi Betzinger erzielen. Mekj glich kurz darauf aus 1:1.

Die erneute Führung für den ESC erzielte Phillipp Wohlschlager im Alleingang 1:2.Ebenso ein schneller Konter von Paul Greiter zum 1:3. Postwendend kam jedoch Mekj zum 2:3. Stand 1. Drittel 2:3 für Holzkirchen.

Nun began ein torreiches 2. Drittel. Valentin Beer konnt nach nur 11 sek., auf Zuspiel von Paul Greiter zum 2:4 erhöhen und wieder Valentin Beer zum 2:5, nach Pass von Anna-Lena Brunner.Das 2:6 machte Anna-Lena Brunner nach schöner Vorlage von Paul Brandt. Es lief für Holzkirchen, jedoch zogen die  Müncher nach und es stand nur noch 5:6. Nach der Hälfte wurden die Torhüter gewechselt, für Lasse Endras , der mit tollen Paraden glänzte, kam nun Kevin Spiegel, der wie immer, hervorragend fing. Phillipp Wohlschlager konnte auf 5:7 erhöhen durch Assist von Daniel Herrlich. Stand 2.Drittel 6:7

Im letzten Drittel kämpften beide Mannschaften verbissen um den Sieg. Tor von Paul Greiter Assist von Valentin Beer 6:8. Kurz darauf wieder mal Anschlußtreffer 7:8.

Endstand 7:8 für die Schüler des ESC Holzkirchen.

Eines schnelles, spannendes und sehr faires Spiel  war nun zu Ende. Mekj bedankte sich recht herzlich, das sie bei uns Ihr Spiel austragen durften.

Aufstellung:

Kevin Spiegel, Lasse Endrass, Phillipp Wohlschlager ( 2 Tore), Luisa Kühnel, Daniel Herrlich ( 1 Ass.), Klaus Betzinger ( 1 Ass.), Paul Brandt ( 1 Ass. ), Valentin Beer ( 3 Tore , 1 Ass.), Anna-Lena Brunner ( 1 Tor ), Max Koll, Paul Greiter ( 2 Tore, 1 Ass. ), Killian Killer, Pascal Schindler,