Revanche gelungen

U17 Jugend

Revanche gelungen

Veröffentlicht am
von Paul Greiter

Am Samstag nutze die ESC Schülermannschaft die Gelegenheit sich für die Niederlage gegen den ESC München in der Vorwoche zu revanchieren. Mit 4:1 gingen die Holzkirchner diesmal als Sieger vom Platz. Die sehr faire Partie war lange Zeit offen, zur ersten Drittelpause war der Spielstand 0:0 Auch das zweite Drittel endete ausgeglichen 1:1. Die Holzkirchner konnten erstmals mit drei Sturmreihen antreten, so reichte auch im letzten Drittel die Kraft um einen Sieg einzufahren. In der ersten Spielminute im letzten Drittel erzielten die Holzkirchner gleich die 2:1 Führung. Die schnelle Führung mobilisierte bei allen Spielern nochmal die letzten Kräfte und zeigten bis zum Ende eine tolle Mannschaftsleistung. Die 4 Tore für den ESC Holzkirchen erzielte Mannschaftskapitän Paul Greiter.

Ergebnis:

4:1 (0:0/1:1/3:0)

Strafminuten:

ESC Holzkirchen: 0 Min.

ESC München: 2 Min.

Aufstellung:

Kevin Spiegel

Kilian Killer, Phillipp Wohlschlager

Felix Kowolik, Max Mühldorfer

Anna-Lena Brunner, Paul Greiter (4 Tore), Klaus Betzinger

Andreas Weber, Paul Brandt, Daniel Herrlich

Simon Lona, Max Koll, Luisa Kühnel