Schüler im dritten Spiel noch ohne Punktgewinn

Schüler

Schüler im dritten Spiel noch ohne Punktgewinn

Veröffentlicht am
von Paul Greiter

Am Sonntag war die Spielgemeinschaft EC Pfaffenhofen/Ingolstadt in Holzkirchen zu Gast. Der Gegner hatte die beiden Pflichtspiele bisher gewonnen, so war die ESC Schüler gewarnt und begann im ersten Drittel konzentriert. Gutes Defensivverhalten und der gewohnt sichere Rückhalt im Tor, Kevin Spiegel, hielten das Ergebnis lange Zeit offen. Paul Greiter erzielte in der 14. Minute sogar die 1:0 Führung für den ESC Holzkirchen. Leider konnte der Gegner nur eine Minute später mit einem Doppelschlag 1:2 in Führung gehen. Mit zunehmender Spieldauer schwanden die Kräfte der ESC Schüler, die mit nur 10 Spieler angetreten war. Am Ende wurde das Spiel mit 2:8 verloren. Am Samstag 25.11 ist der nächste Gegner der EV Dingolfing, im Hubertusstadion.

Ergebnis:

2:8 (1:3/1:2/0:3)

Strafminuten:

ESC Holzkirchen: 10 Min.

EC Pfaffenhofen: 12 Min.

Aufstellung:

Tor:

Kevin Spiegel (1Ass.)

Verteidigung:

Kilian Killer, Paul Reichelmayr

Max Mühldorfer, Benjamin Spiegel

Stürmer:

Paul Greiter (2 Tore), Max Koll, Paul Brandt

Anna-Lena Brunner, Klaus Betzinger, Daniel Herrlich