Spitzenreiter - ESC schlägt Schongau und führt nun die Tabelle an

1. Mannschaft

Spitzenreiter - ESC schlägt Schongau und führt nun die Tabelle an

Veröffentlicht am
von Michael Hauff

Am Sonntag fand im Holzkirchner Hubertusstadion das Meisterschaftsspiel zwischen der ersten Mannschaft des ESC und der 1b-Mannschaft des EA Schongau statt. Durch den 3:2 Erfolg der Holzkirchner befinden sich diese nun auf dem ersten Platz der Bezirksliga Gruppe 3.

Pünktlich zum Anpfiff des Spiels setzte leichter Schneefall ein, der auch das gesamte Spiel andauerte. Davon ließen sich die Holzkirchner aber nicht beirren und gingen bereits nach 16 Sekunden mit 1:0 in Führung. Torschütze war Daniel Mötsch. In der Folge waren die Holzkirchner überlegen. Und so war es in der 14. Spielminute wieder Daniel Mötsch, der auf 2:0 erhöhte. Weitere hochkarätige Chancen der Holzkirchner blieben allerdings ungenutzt.

Auch das zweite Drittel begann vielversprechend: Maxi Dengler erzielte nach nicht einmal 2 Minuten das 3:0 in Unterzahl. Im Anschluss verloren die Holzkirchner allerdings den Faden und so kam auch Schongau immer wieder durch schnelle Konter zu Chancen. So fiel nach 24 Minuten der 3:1 Anschlusstreffer durch einen sehenswerten Fernschuss. Zum Glück für die Holzkirchner leisteten sich die Schongauer auch viele Strafzeiten, darunter auch insgesamt 4 10-minütige Disziplinarstrafen. Gegen Mitte des Drittels verletzte sich der Torwart der Schongauer bei einem unglücklichen Zusammenprall mit Daniel Mötsch. Er konnte zwar dieses Drittel fertig spielen, musste aber im letzten Spielabschnitt durch einen Feldspieler ersetzt werden.

Dies konnten die Holzkirchner allerdings nicht nutzen. Und so wurde es, nachdem die Schongauer in der 47. Minute das 3:2 erzielten noch einmal richtig spannend. Es ergaben sich gute Chancen auf beiden Seiten, Tore fielen aber keine mehr.

Somit steht der ESC nun an der Tabellenspitze, auch wenn sich Trainer Christian Frütel wohl eine überzeugendere Leistung seiner Mannschaft gewünscht hätte.

Tore: Mötsch (2), Dengler

Assists: Danner B.,Dirigo(2), Pallauf, Ullmann

Strafen: ESC: 14 Minuten, Schongau: 22+40 Minuten