U13 unterliegt bei Auswärtsspiel gegen EHC-Waldkraiburg

U13 Knaben

U13 unterliegt bei Auswärtsspiel gegen EHC-Waldkraiburg

Veröffentlicht am
von Christian Morawe

Am Samstag, den 16. Februar, war der ESC-Holzkirchnen zu Gast beim EHC-Waldkraiburg. 

Die Gastgeber starteten sehr stark in das 1. Spieldrittel und konnten auch gleich das erste Tor für sich erzielen. Doch auch unsere Holzkirchner Mannschaft war sehr gut aufgestellt und konterte zeitnah mit zwei Gegentoren. Leider gelang es im weiteren Spielverlauf den Waldkraiburgern noch drei weitere Male die doppelte Abwehrkette zu durchbrechen, sodass es am Ende des 1. Drittels 5:2 stand.

ImgImgImg

Unbeirrt vom Rückstand kämpften unsere Grünjacken um jeden Puck und verkürzten den Abstand auf 5:4. Dennoch gelang den Waldkraiburgern noch ein Tor vor Ende des 2. Spieldrittels, dass spannend mit 6:4 endete.

ImgImgImg

Im letzten Drittel schienen unsere Holzkirchner die Kräfte mehr und mehr zu verlassen. Zwar konnten sie noch einige Torchancen erspielen, doch die eigentlichen Tore gelangen den Waldkraiburgern, sodass es kurz vor Ende des letzten Drittels 9:4 stand. Trotz der Punktedifferenz bewiesen unsere Spieler großen Kampfgeist, der durch das letzte Tor im Spiel zugunsten der Holzkirchner belohnt wurde. Das Spiel endete mit 9:5.