U17 - Niederlage gegen SG Senden/Burgau/Neu-Ulm

U17 Jugend

U17 - Niederlage gegen SG Senden/Burgau/Neu-Ulm

Veröffentlicht am
von Paul Greiter

Am Samstag war die Spielgemeinschaft aus Senden, Burgau und Neu-Ulm zu Gast im Hubertusstadion. Der Tabellenführer gewann bisher jedes Spiel souverän, man war also gewarnt vor der Offensivstärke der Spielgemeinschaft. Leider haben die ESC-ler den Spielstart ordentlich verschlafen und lagen bereits nach 4 Spielminuten mit 0:4 zurück. Im ersten Drittel konnten die Holzkirchen nicht mehr zum Spiel finden, mit 0:7 ging es in die Pause. Im zweiten Drittel gelang es der Mannschaft dem Gegner etwas Paroli zu bieten, Andi Weber und Anna-Lena Brunner waren die Türschützen für Holzkirchen. Im letzten Drittel traf Paul Greiter zum dritten Treffer der ESC Jugend. Mit 3:16 ging das Spiel mit einer schwachen Leistung verloren.

 

Ergebnis:

3:16 (0:7/2:4/1:5)

Tore/Beihilfen:

Andi Weber (1 Tor/0 Beihilfe), Paul Greiter (1/0), Daniel Herrlich (0/1)

Anna-Lena Brunner (1/0), Valentin Beer (0/1)

Strafminuten:

ESC Holzkirchen: 10 Min.

SG Senden/Burgau/Neu-Ulm: 4 Min.

Aufstellung:

Tor:

Kevin Spiegel

Verteidigung:

Kilian Killer, Paul Brandt

Paul Reichlmayr, Max Mühldorfer

Angriff:

Paul Greiter, Valentin Beer, Simon Lona

Anna-Lena Brunner, Andreas Weber, Daniel Herrlich

Luisa Kühnel, Felix Kowolik