Viele, schöne Tore !

Schüler

Viele, schöne Tore !

Veröffentlicht am
von Hermann Kögl

Der Sonntag hatte alles was man braucht. Herrlicher Sonnenschein ein torreiches Eishockeyspiel, der ESC-Schüler gegen MEKJ München und mit Florian Killer einen wortgewandten Ansager.

Trainer Paul Greiter mußte auf den Verteidiger Linus Sauer (verletzt) und Torwart Patrick Thomann verzichten.

Das 1. Drittel begann mit 1:0 nach nur 40 sek. durch Paul Greiter, auf Zuspiel von Vitus Liegl. Danach war es wie verhext, zahlreiche Latten und Pfostenschüsse der Holzkirchner, aber es wollte kein Tor fallen. Bis es anschließend im minutentakt klingelte. 2:0 durch Paul Greiter perfekt angespielt von Vitus Liegl. 3:0 durch Vitus Liegl und 4:0 durch Paul Greiter. Hattrick damit perfekt für den Top Stürmer Paul Greiter. 1. Drittel 4:0

Im 2.Drittel ging es so weiter, wie das erste endete,schöne Spielzüge und sehenswerte Tore von Phillip Wohlschlager 5:0 auf Pass von Valentin Beer, 6:0 Vitus Liegl nach Zuspiel von Phillip Wohlschlager. 7 : 0 von Paul Greiter nach Pass von Vitus Liegl. 8 : 0 von Anna-Lena Brunner nach Vorarbeit von Vitus Liegl. Torwart Kevin Spiegel durfte es sich, nach einen fehlerlosen Partie, auf der Bank gemütlich machen und der junge Schorschi Kauderer kam zwischen die Pfosten. Endstand 2. Drittel 8 : 1.

Im 3. Drittel wollten die Spieler dem Schreiber mal richtig Arbeit machen und schoßen Tore wie am Fließband. Ein Glücksschlenzer, von Lukas Kögl ,landete innerhalb des Pfostens zum 9 :1. Das 10 : 1 markierte Vitus Liegl auf sauberen Pass von Lukas Kögl. Anna-Lena Brunner staubte schön zum 11 : 1 ab nach Vorarbeit von Vitus Liegl der das 12 : 2 auf Zuspiel Paul Greiter wieder selber besorgte. Tor Nr. 13 durch Lukas Kögl nach schönem Doppelpass mit Daniel Herrrlich. 14 : 2 von Paul Greiter nach Pass von Vitus Liegl. Jetzt kam der, immer kampfstarke, Klaus Betzinger zum Zug 15 : 2 nach Pass von Vitus Liegl. Den Abschluss krönte Lukas Kögl mit einem Alleingang und dem 16 : 2, auch für ihn der Hattrick perfekt. Endstand 16 : 2

Die Mannschaft zeigte ein faires, technisch einwandfreies,gelungenes Eishockey. Die jüngeren Spieler Paul Brandt, Killian Killer und der „ Wirbelwind“ Luisa Kühnel, zeigten vor den teils viel größeren Mekj's keinen Respekt und kämpften verbissen um jeden Puck.

Den Sieg wollen wir Paul Greiter sen. widmen, der für die ganze Mannschaft ein Essen beim DaTosto bezahlte. Vielen Dank.

 

Aufstellung:

Torwart: Kevin Spiegel, Georg Kauderer

Verteidigung: Lukas Kögl (3 Tore,1 Ass.), Kilian Killer, Phillipp Wohlschlager (1 Tor, 1 Ass.)

Sturm: Anna-Lena Brunner (2 Tore), Vitus Liegl ( 4 Tore, 7 Ass. !!), Paul Greiter ( 5 Tore, 1 Ass.), Valentin Beer ( 1 Ass.), Paul Brandt, Klaus Betzinger ( 1 Tor), Daniel Herrlich ( 1 Ass. ),Luisa Kühnel