Vorbericht zum Spiel gegen Ottobrunn

1. Mannschaft

Vorbericht zum Spiel gegen Ottobrunn

Veröffentlicht am
von Michael Hauff

Am Sonntag trifft die erste Mannschaft im Hubertusstadion auf den ERSC Ottobrunn.

Die Ottobrunner liegen mit 17 Punkten aus 14 Spielen auf dem siebten Tabellenplatz. Davon sollten sich die Holzkirchner aber nicht täuschen lassen, dann gegen Ottobrunn waren es bisher immer harte, schwere Spiele für den ESC. So auch das Hinspiel, das er ESC mit 5:2 gewinnen konnte.

Erfreuliche Nachricht auf Holzkirchner Seite: sowohl Maxi Zauner als auch Daniel Mötsch sind nach mehrwöchiger Pause wieder dabei.

Da es für die Holzkirchner weiterhin heißt "verlieren verboten" wenn man noch eine Chance auf die Playoffs haben will, hofft die Mannschaft wieder auf die Unterstützung der Zuschauer im Hubertusstadion. Los geht's am Sonntag um 19 Uhr.