Vorbericht zum Weihnachtsderby gegen Schliersee/Miesbach

1. Mannschaft

Vorbericht zum Weihnachtsderby gegen Schliersee/Miesbach

Veröffentlicht am
von Michael Hauff

Nach dem großartigen Erfolg des Weihnachtsderbys gegen die Spielgemeinschaft Schliersee/Miesbach im letzten Jahr, findet heuer die Neuauflage am 2. Weihnachtsfeiertag um 19:00 Uhr im Hubertusstadion statt. Damit trifft der erste auf den vierten der Bezirksliga Gruppe 3.

Die Schierseer, trainiert vom Ex-Holzkirchner Maximilian Arnold, starteten mit einem Sieg über Geretsried in die Saison, gefolgt von einer Niederlage in Germering. Im Anschluss konnten sie 4 Siege in Folge erzielen. Die vergangenen beiden Spiele gingen verloren. Dadurch braucht die Spielgemeinschaft einen Sieg, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten.

Anders die Vorraussetzungen auf Holzkirchner Seite: Nach zwei Niederlagen in Germering und in Peiting gegen Baiersoien zu Beginn der Saison konnten mittlerweile 7 Siege in Folge eingefahren werden. Mit dementsprechend breiter Brust werden die Holzkirchner die Gäste empfangen.

Die Weichen für ein spannendes Derby sind damit gestellt. Zu diesem Anlass und dem 60. Geburtstag des Holzkirchner Hubertusstadions geht es am 26.12. ab 18:45 mit einer kleinen Zeremonie inklusive Eröffnungsbully durch den Bürgermeister Olaf von Löwis los.

Nach dem großen Erfolg des Weihnachtsderbys im Vorjahr mit über 500 Zuschauern, wird auch heuer wieder mit einem Eishockeyfest gerechnet. ESC-Anhänger, die selber zum Erfolg der Veranstaltung beitragen möchten, können zu unserer Facebook-Veranstaltung zusagen und diese ebendort teilen.