Wasserschlacht mit Spielabbruch

Kleinschüler

Wasserschlacht mit Spielabbruch

Veröffentlicht am
von Christian Morawe

verfasst von: Manuela Beyerlein

Erstes Eishockey in heimischen Gefilden des ESC Holzkirchen gegen SG Inzell/Trostberg

Am Sonntag den, 05.11.2017 um 16:00 Uhr war der Anpfiff für den ESC Holzkirchen im heimischen Eisstadion. In der 19. Spielminute schoss sich die Mannschaft ins 1:0!!!
Aufgrund der schlechten Wetterlage wurde das Spiel im 1.Drittel wegen zu starken Regens abgebrochen. „Es fiel regelrecht ins Wasser“ :-))
Der ESC verabschiedete die Inzeller mit einem vor erstem Sieg !!!
Zur Zeit wird der ESC Holzkirchen beim DEB noch mit einem Sieg geführt. Dennoch ist vorsorglich vom Verein ein Nachholtermin für den 23.12.2017 angesetzt worden!!
Auf geht’s ESC Holzkirchen, weiter so!!!