Zuhause gegen den EHC Bad Aibling

Jugend

Zuhause gegen den EHC Bad Aibling

Veröffentlicht am
von Christian Hofmiller

Heimspiel gegen EHC Bad Aibling am 10.12.2016

 

Kurze Zusammenfassung des 2. Spiel gegen den EHC aus Bad Aibling zuhause:

Im 1. Drittel ging die Jugend von Holzkirchen mit 1:0 vom Eis. Torschütze war Brunner Christoph.

1 Tor durch Kurbi Ellenrieder auf Zuspiel vom Kapitän Jonas Brandstetter für die Gastgeber und 2 Tore für die Gäste aus Bad Aibling im 2. Drittel – Spielstand somit 2:2.

Das 3. Drittel ging dann an den EHC Bad mit 2 Tore – Endstand 2:4.

Die ESC Jugend verkaufte sich gut gegen den Tabellenzweiten.

Das Schiedsrichterpaar hatte alle Hände voll zu tun, das Spiel unter Kontrolle zu halten.

Strafminuten: 17+20 für den ESC, 13+20 für den EHC Bad Aibling

Tore/Assist

Christoph Brunner (1/-), Korbinian Ellenrieder (1/-), Jonas Brandstetter (-/1), Vitus Liegl (-/1), Paul Greiter (-/1)

Mit von der Partie waren: Riedlechner Ludwig, Bornhorn Johannes, Sauer Linus, Brunner Christoph, Brindlinger Michael, Ellenrieder Korbinian, Beer Valentin, Crawford Andreas, Brandstetter Jonas, Liegl Vitus, Hofmiller Marinus, Renninger Maxi, Hofmiller Quirin, Kögl Lukas, Paul Greiter und Weinmann Florian.